Segmentierter kapazitiver Touch

Einfache Bedienung: hinterdruckte kapazitive Sensoren

Mit einzeln positionierten Tasten und Symbolen, die außerhalb vom Display angeordnet sind, können hinterlegte Funktionen ausgelöst werden. Unterstützt werden kann die Funktion durch einen taktilen, erfühlbaren Glasschliff, der eine einfache, intuitive Bedienung ermöglicht.

Funktionale Übersichtlichkeit: Display mit segmentiertem kapazitiven Touch

Über einem Display können Tastensegmente nahezu beliebig angeordnet werden. Durch wechselnde Displaysymbole können die Tastenfunktionen in unterschiedlichen Menüebenen beliebig variiert werden.

Melitta web